Smartphone Trends 2018 – Was erwartet uns?

smartphone-trends-2018

Smartphone Trends 2018 – Was erwartet uns?

Nachdem letztes Jahr bereits viele Neuerscheinungen auf den Markt kamen, dürfen Handy-Fans auch 2018 wieder gespannt auf spannende Smartphone-Entwicklungen warten. Doch was genau erwartet uns und worauf werden sich die verschiedenen Hersteller spezialisieren?

Smartphone-Fotografie entwickelt sich weiter

Seit einigen Jahren versuchen alle großen Hersteller, das beste Smartphone im Bereich der Fotografie zu entwickeln. So verwundert es nicht, dass die neuesten Modelle teilweise sogar mit modernen Digitalkameras mithalten und diese sogar ersetzen können. Dennoch ist man hier noch nicht am Ende angekommen, sodass du auch 2018 mit weiteren Fortschritten rechnen kannst. Eine große Rolle soll dabei das sogenannte maschinelle Lernen spielen. Diese Technologie unterstützt uns schon heute in vielerlei Hinsicht. Wenn es um die Fotografie mit Smartphones geht, kommt hier vor allem die automatische Bildoptimierung ins Spiel. Als Hobbyfotograf wirst du damit also zukünftig noch viel Spaß haben. Selbstverständlich wirkt sich dies auch auf die Entwicklung von Apps aus, da auch hier die neuen technologischen Möglichkeiten weiter ausgeschöpft werden können.

Designs werden moderner

Falls du stolzer Besitzer des neuen iPhone X bist, durftest du bereits in den Geschmack des randlosen Designs kommen. Auch wenn das neue Gerät von Apple von den meisten Nutzern sehr positiv gesehen wird, steckt dieses neue Feature noch in den Kinderschuhen. So hatte der Smartphone-Hersteller während der Entwicklung einige Probleme zu bewältigen. Auffällig dabei war, dass man die TouchID durch die Gesichtserkennung ersetzte. Auch wenn dies nicht offiziell bestätigt wurde, vermuteten viele eine Problematik im Zusammenspiel zwischen dem neuen Display und dem Fingerabdrucksensor als Auslöser für diese Entscheidung. Daher kann man davon ausgehen, dass es auch im Bereich der biometrischen Authentifizierungsmethoden einige Änderungen geben wird. Erst kürzlich hat der Hersteller Vivo erste Erfolge auf diesem Gebiet bestätigt. So kommt zumindest auf dem chinesischen Markt das erste Smartphonemit randlosem Display und Fingerabdrucksensor in den Handel.

HTC und Samsung mit Optimierungen, Huawei zieht mit

Auch in diesem Jahr darfst du dich auf neue Geräte von den meisten Herstellern freuen. Samsung wartet schon im Februar mit der Vorstellung eines neuen Modells auf. Das Galaxy S9 (Plus) stellt dabei eine Optimierung des ohnehin schon soliden Vorgängers dar. Der südkoreanische Hersteller geht dabei alle prognostizierten Trends mit und optimiert in erster Linie die Kamera und die Positionierung des Fingerabdrucksensors. Als Fan von HTC-Geräten musst du dich vermutlich noch etwas länger gedulden. Experten vermuten die Vorstellung des U12 im Sommer 2018. Auch hier steht eine verbesserte Kamera im Raum. Außerdem ist in der Gerüchteküche die Rede von einem 4K-Display. Die vielleicht interessanteste Neuerung ist allerdings ein stärkerer Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor. Darüber dürften sich vor allem Entwickler von Smartphone-Apps freuen, da neue Geräte auch mit anspruchsvollen Anwendungen immer besser klarkommen. Auch Huawei zieht mit und will schon früh im Jahr ein neues Gerät vorstellen. Allerdings ist noch nicht klar, ob es sich dabei um das P20 oder das P11 handelt. Laut aktuellen Gerüchten könnte das Modell sogar mit drei Kamerasensoren und verbesserten biometrischen Authentifizierungsmethoden erscheinen. Auch das neue Gerät von Huawei soll mit einem starken Prozessor, dem Kirin 970, ausgestattet sein, um anspruchsvolle Apps flüssig verarbeiten zu können.

user-gravatar
Daniela
Keine Kommentare vorhanden

Sorry, die Kommentar-Funktion steht derzeit nicht zur Verfügung.