Kundenzahl steigern – Kundenbindung erreichen

Kundenzahl steigern - Markting Team

Kundenzahl steigern – Kundenbindung erreichen

Wenn du als Kleinunternehmer bzw. Kleinunternehmerin am Markt aktiv bist, ist das Thema Online & Mobile Marketing für dich von zunehmender Bedeutung, damit auch du deine Kundenzahl steigern kannst. Diese Aussage gilt nicht nur für das Online Business, sondern auch oder gerade für alle konventionellen Unternehmen. Schließlich möchtest du deine geschäftliche Zukunft nicht mit Stagnation, sondern mit Wachstum gestalten. Welche Möglichkeiten dir dafür zur Verfügung stehen, auch wenn du bisher nur geringe oder gar keine Kenntnisse in diesem Bereich besitzt, zeigen wir von „ON AIR“ in diesem Artikel.


Anpassung deiner Website für den mobilen User


Zuerst muss deine Website eine anwenderfreundliche Gestaltung für Mobilgeräte erhalten. Dafür müssen Menüs und Inhalte übersichtlich dargestellt werden. Wichtig ist auch eine Kompatibilität mit allen mobilen Plattformen. Nicht alle Tabs, Sites und Links sind relevant für ein zielführendes Mobile Marketing. Im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung, dem Mobile SEO, ist das Wachstum der organischen Suche (Suche nach Modell oder Marke) durch die User zu berücksichtigen. Für die Optimierung sind die spezifischen Keywords von Relevanz. Dieses Keyword-Targeting gilt für alle Dienstleistungs- und Handelsbereiche, um insbesondere die Kundenzahl zu steigern.

Basierend auf der Tatsache, dass die Klickrate auf mobilen Datenträgern gegenüber dem PC doppelt so hoch ist, solltest du alles, was auf anderen Kanälen bzw. in sozialen Netzwerken bereits online ist, mittels mobiler Werbeanzeigen public machen.
Dafür definierst du zuerst deine Hauptzielgruppe. Im nächsten Schritt erfolgt die Eroberung des örtlichen Marktes. Dafür setzt du dein Business auf die örtliche Landkarte. So wirst du schneller gefunden.


Das unterschätzende SMS-Marketing

Kundenzahl steigern - Customer


Um die wichtige Interaktion zu erreichen, musst du in das Postfach der User. Beim SMS-Marketing kannst du nachverfolgen, wer deine Info geöffnet, nur angeklickt oder ignoriert hat. Der Button „Antworten“ erlaubt direktes Feedback. Mit Quellverweisen oder einem persönlichen Statement kannst du das Interesse noch erhöhen und gleichzeitig Vertrauen schaffen, um deine Kundenzahl zu steigern. Ein wichtiges Kriterium: die navigierbare Website Die Menüleiste sowie der Menüpunkt und die Fußzeile müssen navigierbar sein, damit die Konversationsrate gesteigert werden kann.


Identität schaffen und Kundenzahl steigern


Vor allem für Kleinunternehmen ist ein mobiler Auftritt mit persönlicher Note zu empfehlen. So können sich die Nutzer schneller und nachhaltiger mit deinem Unternehmen identifizieren. Das gelingt sehr gut, wenn du deine Marketingaktivitäten personalisierst und Fragen der User beantwortest. Das heißt: Dein Ankertext sollte nicht mit Keywords vollgestopft werden. Die emotionale Bindung steht im Vordergrund.

Dafür solltest du folgende Schritte beherzigen:

Ermitteln von individuellen Kundenbedürfnissen
Storytelling: Erzähle eine Geschichte, die zum Handeln animiert
Forciere die Interaktion der Nutzer mit Hilfe von Fotos, Videos, Schaubildern und Grafiken.
Hebe dein Produkt / deine Dienstleistung mit erfundenen Figuren von der Masse ab.
QR-Codes solltest du für einen schnellen Zugang generieren. Diese stehen für „quick response“ = „schnelle Reaktion“.
Um die Kundenzahl zu steigern, ist die Entwicklung von mobilen Apps angesagt.
In den sozialen Netzwerken musst du durch Integrieren deiner Mobile-Marketing-Strategie die Interaktion fördern. Dazu gehören Facebook, LinkedIn aber auch Pinterest sowie Twitter und Instagram.


Ignoriere nicht den PC


So wie du dich auf den mobilen User, der ein bestimmtes Modell oder eine bestimmte Marke sucht, konzentrierst, so berücksichtigst du bei der PC-Optimierung dessen Suche nach zum Beispiel den allgemein besten Geräten einer Produktgruppe.

Fazit: Die mobile und stationäre Suche sind in Kombination von dir zu berücksichtigen, damit du kurz-, mittel- und langfristig deine Kundenzahl steigern kannst.

Quellverweis: https://neilpatel.com/de/blog/14-mobile-marketing-tipps-die-fur-mehr-kunden-und-umsatz-sorgen/

user-gravatar
Daniela
Keine Kommentare vorhanden

Sorry, die Kommentar-Funktion steht derzeit nicht zur Verfügung.