Die erfolgreichsten Apps 2015

Die erfolgreichsten Apps 2015

Noch vor wenigen Jahren hätten die meisten Menschen mit dem Begriff Apps nichts anfangen können, heute sind die kleinen Programme allgegenwärtig und es gibt kaum eine Funktionalität oder Aufgabe, für die es keine App gibt. Hierbei aus der Masse der Angebote herauszustechen, wird immer schwerer.
Sieht man sich die Statistiken der erfolgreichsten Apps an, dann fällt schnell auf, dass sich drunter hauptsächlich Spiele-Apps befinden. Das ist nicht allzu verwunderlich, nutzen viele Smartphone-Besitzer ihr Gerät doch gern dazu, in freien Momenten zu „daddeln“. Welches waren aber die erfolgreichsten Apps 2015, die keine Spiele sind? Zunächst betrachten wir die Liste der erfolgreichsten Apps des Jahres 2015 für Apples iOS (Quelle: http://www.iphone-ticker.de/apple-kuert-die-besten-apps-2015-90322/):

Kostenpflichtige Apps

  1. Threema
  2. Blitzer.de PRO
  3. Facetune
  4. Enlight
  5. 7 Min Workout
  6. Minecraft: Pocket Edition
  7. Runtastic PRO
  8. WeatherPro
  9. Flightradar24
  10. Afterlight

Am meisten heruntergeladen wurden:

Die erfolgreichsten Apps 2015 - WhatsApp

  1. WhatsApp Messenger
  2. Dubsmash
  3. Messenger
  4. YouTube
  5. Candy Crush
  6. Facebook
  7. Spotify Music
  8. Instagram
  9. Google Maps
  10. eBay Kleinanzeigen


Die Apps mit dem höchsten Umsatz sind:

  1. Clash of Clans
  2. Candy Crush Saga
  3. Game of War
  4. Candy Crush
  5. LOVOO
  6. Spotify Music
  7. Empire: Four Kingdoms
  8. Hay Day
  9. Boom Beach
  10. Farm Heroes Saga

Hier fällt auf, dass in den Hitlisten die Apps dominieren, die für viele zur Grundausstattung eines Smartphones gehören, wie zum Beispiel WhatsApp, Facebook, Threema, YouTube oder Instagram. Auch Apps, die im Alltag einen Mehrwert bieten oder wichtige Informationen liefern, wie Blitzer.de, Runtastic oder WeatherPro sind erwartungsgemäß vertreten. Bei den umsatzstärksten Apps bestehen die Top 10 fast ausschließlich aus Gaming Vertretern, da hier, über Zusatzinhalte und das darauf ausgerichtete Spielprinzip, am meisten Geld verdient werden kann.

Die erfolgreichsten Apps im Google Play Store

Auch im Google Play Store wurden die erfolgreichsten und besten Apps des Jahres 2015 aufgeführt, doch Google trennt nicht Favoriten und Bestenlisten, die rein nach Downloadzahlen erstellt wurden. Die Top-Listen von Google sind daher eher als eine Art Empfehlung zu verstehen (Quelle: https://play.google.com/store/apps/collection/promotion_3001cd4_apps_bestof2015).

  1. Threema
  2. Alles steht Kopf
  3. Google Fotos
  4. Retrica
  5. Skype
  6. Microsoft Word
  7. Telegram
  8. Twitch
  9. Hintergründe HD
  10. Lego Ninjago Tournament

Im Google Play Store entfallen in den Top 20 etwa ein Viertel auf Spiele-Apps und 10 Prozent auf Business-Apps.

Die Erkenntnis aus dem Jahr 2015 ist also: Erfolgreiche Apps müssen dem User entweder einen greifbaren Nutzen im Alltag bieten oder ihn einfach unterhalten. Dann ist der Smartphone-Nutzer auch bereit, Geld zu investieren – egal ob beim Kauf der App oder für Zusatzinhalte. Dies sollte jeder berücksichtigen, der vorhat, eine eigene App zu entwickeln.

ZURÜCK ZUM BLOG

user-gravatar
Juergen
Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Kommentar
Name
Email
Website